Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Hinweise

Die Stadt Herrnhut nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Mit diesem Webangebot bietet die Stadt Herrnhut Teledienste an. Diese Angebote unterliegen damit den Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG). Im Übrigen findet das Gesetz zum Schutz der informationellen Selbstbestimmung im Freistaat Sachsen (Sächsisches Datenschutzgesetz – SächsDSG) Anwendung.

Nachfolgende Hinweise sollen einen einfachen Überblick geben, was mit Ihren personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Besuch der Website www.herrnhut.de passiert.

Darunter sind alle Daten zu verstehen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Im Folgenden werden diese Dinge ausführlich erklärt:


2. Verantwortlichkeit

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber, die Stadt Herrnhut. Die Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Stadt Herrnhut
Löbauer Straße 18
02747 Herrnhut

Telefon: (035873) 349-0
Telefax: (035873) 349-30
E-Mail: stadtamt(at)herrnhut.de

 

3. Automatische Datenerfassung

Für die Nutzung unserer Internetseiten ist eine Preisgabe personenbezogener Daten grundsätzlich nicht erforderlich.
Bei jedem Zugriff auf eine unserer Seiten werden Daten über Ihren Besuch auf der Internetseite temporär in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen, wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Sie können Ihren Computer so einstellen, dass Sie jedes Mal benachrichtigt werden, wenn ein Cookie gesendet wird oder diese Möglichkeit auch gänzlich deaktivieren.

Diese Einstellungen können Sie in Ihrem Browser vornehmen. Es gibt Unterschiede zwischen den einzelnen Browsern, deshalb sollten Sie im Hilfemenü Ihres Browsers nachsehen, wie Sie die Cookie-Einstellung richtig vornehmen.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage
- IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

4. Eingabe persönlicher Daten

Die Nutzung von Bestell- und Kontaktformularen und weiteren Online-Dienstleistungen setzt die Eingabe persönlicher Daten voraus, um die angeforderten Leistungen erfüllen zu können. Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für den jeweiligen Zweck erfasst und gespeichert. Sie werden in keinem Fall Dritten zugänglich gemacht.

Wenn Sie uns per Bestell- oder Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Formular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Formular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Verschlüsselte Datenübertragung

Die Website der Stadt Herrnhut kann nicht SSL-verschlüsselt aufgerufen werden.
Online-Anwendungen, die als externe Dienste eingebunden haben (z.B. e-gewerbeamt.de) werden über eine gesicherte SSL-Verschlüsselung aufgerufen.

6. Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss.

7. Integration von Webdiensten anderer Anbieter

Unsere Website enthält Webdienste anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Online-Dienst e-gewerbeamt.de

Bildungsmarkt-sachsen.de

8. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.