Dienstag, 2. Juni 2015

Neue Sonderausstellung im Herrnhuter Heimatmuseum öffnet am 7.6.15

 

»Biedermeier. 1815 – 1848 – Zeit der Idylle?«

Das Herrnhuter Heimatmuseum ist stilistisch ganz wesentlich durch Möbel, Gemälde, Kunsthandwerk und vielem mehr aus der Zeit des Biedermeier geprägt. Viele Gäste, aber auch manche Experten, bestätigen immer wieder den hohen kunsthistorischen Wert dieser Sammlung, welche ein einzigartiges Zeugnis der Biedermeierkultur darstellt.

Allgemein wird der Beginn der Biedermeierzeit auf das Jahr 1815 datiert. Dies ist Anlaß genug, nach nunmehr 200 Jahren einen etwas genaueren Blick auf diese recht kurze, aber auch ereignisreiche Epoche zu werfen.

Schwerpunkt der neuen Sonderausstellung sind natürlich verschiedenste künstlerische Objekte, Kleidungsstücke und Alltagsgegenstände. Diese stammen zum Teil aus dem eigenen Bestand. Etliche Exponate haben auch private Leih-

geber sowie die Städtischen Museen Zittau beigesteuert. Darüber hinaus gibt es Informationen zu Literatur, Politik, Kunsthandwerk und Mode in der Zeit des Biedermeier.

Zur Ausstellungseröffnung im Heimatmuseum am Sonntag, den 7. Juni 2015 um 11:00 Uhr laden wir herzlich ein! Danach ist die Ausstellung bis zum 11.10.2015 zu folgenden Öffnungszeiten zu sehen:

Di – Fr: 9 – 17 Uhr

Sa, So und an Feiertagen: 10 – 12 und 13 – 17 Uhr