Mittwoch, 24. Juni 2009

"Deutscher Historischer Städteatlas - Herrnhut" vorgestellt

Titelblatt des Textheftes

Am 23. Juni um 19:30 Uhr fand die Vorstellung der Herrnhuter Ausgabe des Deutschen Historischen Städteatlas statt. Musikalisch wunderbar umrahmt durch Dorothea und Donata Burckhardt, stellten die Herausgeber und Autoren aus Münster und Hamburg das neue Werk vor.

Herr Prof. Dr. Johanek vom Institut für vergleichende Städtegeschichte der Universität in Münster erläuterte die Grundlagen der Städteforschung, die Aufgabengebiete des Instituts und die bisherige Geschichte dieser Publikationsreihe.
Herr Overhageböck, als Kartograph des Werks, stellte die Arbeit mit dem Kartenmaterial vor.

Danach führte Herr Prof. Dr. Lafrenz von der Universität Hamburg in den Herrnhuter Atlas ein und erläuterte die wesentlichen Epochen und Wirkungen der Herrnhuter Ortsentwicklung. Über Herrnhut hinaus wurden auch die städtebaulichen Beziehungen zu anderen Herrnhuter Siedlungen betrachtet.

Der Deutsche Historische Städteatlas Nr. 3 Herrnhut ist zweisprachig (deutsch/englisch) erschienen und im Buchhandel für 27,90 EUR erhältlich.
Der Bezug ist über die Herrnhuter Comeniusbuchhandlung möglich. www.comeniusbuchhandlung.de