Dienstag, 2. Februar 2010

Veränderte Zuständigkeiten im Stadtamt Herrnhut

Standesamt

Die langjährige Standesbeamte der Stadt Herrnhut, Roswitha Steglich, wird in den kommenden Wochen in den verdienten Ruhestand gehen. Ihre Aufgaben übernimmt Frau Scholze, die bereits bisher teilweise in diesem Bereich tätig war.

Vermietung von öffentlichen Einrichtungen für Veranstaltungen, Sport oä

Ab Januar melden Sie Ihre Veranstaltungs- und Terminwünsche bitte direkt im Stadtamt. (Tel.: 349-0)
Der gesamte Aufgabenbereich ist nicht mehr im Kultur- und Fremdenverkehrsamt angesiedelt. Zukünftig wird dieser Bereich von Frau Feike betreut.
Alle bestehenden Regelungen werden unverändert weiter geführt.

Kasse für Barzahler / Bareinzahlungen

Ab Februar wechselt die Zuständigkeit in diesem Bereich von Frau Müller an Frau Feike. Sie finden die Barkasse an gewohnter Stelle im Stadtamt.

Sollten in den Übergangszeit Unklarheiten auftreten, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen im Eingangsbereich des Stadtamtes oder informieren Sie sich unter der Telefonnummer 349-0.

W. Riecke, Bürgermeister