Dienstag, 22. März 2016

2. Aufruf zur Einreichung von Projekten der LEADER Region "Kottmar"

2. Aufruf zur Einreichung von Projekten zur Umsetzung der Entwicklungsstrategie gestartet!

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Kottmar hat die erste Auswahlrunde für Vorhaben der ländlichen Entwicklung unter der Richtlinie LEADER gestartet.

Dabei geht es um innovative Ideen z.B. für:

  • die Schaffung von Arbeit und Einkommen sowie den Ausbau von Wertschöpfungsketten für regionale Produkte,
  • die Wieder- und Umnutzung von ländlichen Gebäuden für Wohnen und Gewerbe,
  • den Erhalt von Versorgungseinrichtungen,
  • die Verbesserung der Mobilität und Erreichbarkeit,
  • den Ausbau der touristischen Infrastruktur,
  • die Verbesserung der Lebensqualität und den Erhalt der Natur- und Kulturlandschaft.

Der 2. Aufruf richtet sich an Vorhaben, die voraussichtlich in der 2. Jahreshälfte 2016 mit der Umsetzung beginnen können.

Die LAG der Region Kottmar ruft folgende Handlungsfelder zur Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie auf:

       A   Wirtschaft

       B   Ländliche Bausubstanz

       C   Technische Infrastruktur

       D   Umwelt/natürliche Ressourcen

       E   Daseinsvorsorge und Gesellschaft

       F   Kooperation und Beteiligung

Antragsberechtigt sind je nach Maßnahme private Antragsteller, Kommunen, Unternehmen und Sonstige (z. B. Vereine).

Start des Aufrufs:  22.03.2016

Abgabefrist:           bis spätestens 27.05.2016 (Posteingang Regionalmanagement Herrnhut, bis 12:00 Uhr)

Termin der Vorhabensauswahl durch den Koordinierungskreis: 16.06.2016


Lassen Sie sich vorab zu Ihrem Vorhaben kostenfrei durch das Regionalmanagement beraten, damit Sie qualifizierte Anträge einreichen.
Die Beratungen finden in den Kommunen Ebersbach-Neugersdorf, Herrnhut, Kottmar und Oderwitz statt.

Alle Einzelheiten zum Aufruf, zu Förderanträgen und den Beratungsterminen finden Sie auf der Internetseite der Region unter Antragstellung.

Beratungstermine beim Regionalmanagement nur nach telefonischer Voranmeldung!

 

Wichtiger Hinweis

Die LAG wird in 2016 und den Folgejahren weitere Aufrufe starten. Für die geplanten Aufrufe können Sie hier einen Überblick erhalten.