Dienstag, 12. Juni 2018

STADTFEST HERRNHUT VOM 15. BIS 17. JUNI 2018

In diesem Jahr ist in Herrnhut wieder Stadtfest, traditionell in der Nähe unseres Stadtgeburtstages und Gründungstages, dem 17. Juni 1722.

Nach vielen Planungen und Vorbereitungen freuen wir uns nun, das Programm für die 2 ½ Festtage bekanntgeben zu können – in der Hoffnung, daß für jeden Interessierten etwas dabei sein wird.

Eröffnet wird das Stadtfest durch den Bürgermeister am Freitag den 15.6.18 um 20 Uhr im Festzelt. Danach gibt es ein Konzert mit der in Jonsdorf ansässigen Big Band »KLANGFARBEN«. Seit Jahren steht dieser Name für ein breites musikalisches Repertoire aus Musical, Pop, Rock, Latin und Big Band -Jazz mit einem unverwechselbaren Schuß Musizierspaß!

Am Sonnabend den 16.6.18 erwartet von 10 bis 18 Uhr der nun bereits 13. Kunsthandwerkermarkt „KUNST & WERK“ seine Besucher. Über 60 Handwerker, Händler und Künstler bieten dann ihre Waren zum Kauf an. Eine Besonderheit dieses über die Oberlausitz hinaus bekannten und beliebten Marktes ist, daß es viele handwerkliche und künstlerische Vorführungen zu sehen gibt. Selbstverständlich ist auf dem Markt ganztägig für verschiedenste Gaumenfreuden gesorgt.

Die Schüler der Kreismusikschule »Dreiländereck« Schulteil Herrnhut laden parallel zum Kunsthandwerkermarkt um 13:30 Uhr in den Kirchgarten zu einem sommerlichen Konzert ein.

Musikalisch weiter geht es Samstagabend ab 20:30 Uhr im Festzelt. Dann bringt die Band »BIG FAT SHAKIN´« mit ihrem Mix aus Rockabilly, Swing & Surf eine schweißtreibende Überdosis Rock‘n’ Roll auf die Bühne. Ein Feuerwerk aus saftigen Hits von Elvis, Johnny Cash und Chuck Berry – Songs von Brian Setzer und Dick Dale inklusive! Doch nicht nur die Klassiker gehören zum Repertoire – die Abwechslung macht’s! So finden sich auch Songs von Roxette, Bruno Mars, den Rainbirds oder Kim Wilde im Rockabilly-Kleid wieder. Das Trio trumpft stilecht mit mehrstimmigen Gesängen auf, wobei auch schon mal die Kontrabass spielende Frau (Miss Magenta McKinley) den Bruno Mars singt!

Am Sonntag den 17.6.18 geht es nach dem ökumenischen Gottesdienst (Beginn 9:30 Uhr im Kirchensaal) mit einem besonderen Höhepunkt für die Kinder weiter. Um 11 Uhr ist das »Theater 7Schuh« aus Görlitz zu Gast im Festzelt. Gezeigt wird das Handpuppenspiel »DIE FROSCHKÖNIGIN«. Willkommen zur silbernen Hochzeit der Froschkönigin! 25 Jahre hält der Zauber – Glück gehabt! Aber wie hat sie ihn gefunden, ihren verzauberten Märchenprinzen? Und wie hat sie ihn erlöst? Warf sie ihn an die Wand oder war es ein Kuss? Ganz wie im Märchen? Das Märchen von der goldenen Kugel, die ein ganzes Leben verändern kann, beginnt am Brunnen vor dem Schloss. Und dann? Lasst Euch überraschen vom Froschkönigmärchen der Brüder Grimm, das Altbekanntes und erstaunliche Neuigkeiten bereithält.

Zur Mittagszeit sorgt am Sonntag die FFW Herrnhut für ein Imbißangebot im Festzelt.

Und zum stimmungsvollen Abschluß des Stadtfestes am Sonntag ab 14 Uhr beginnen die »MÄHRISCHEN VAGABUNDEN« (die aus der Oberlausitz kommen!) an gleicher Stelle ihr Konzert mit böhmisch-mährischer Blasmusik. Das ist nicht nur ein Ohrenschmaus, sondern auch für das Auge wird so einiges geboten - lassen Sie sich überraschen!

Auch zum diesjährigen Stadtfest wird der Eintritt zu allen Veranstaltungen wieder frei sein. Nutzen Sie also das volle und abwechslungsreiche Programm und feiern wir alle zusammen ein fröhliches Festwochenende!

WEITERE INFORMATIONEN: 

www.klangfarben-jonsdorf.de

www.bigfatshakin.de

www.theatersiebenschuh.de

www.maehrische-vagabunden.de