Dienstag, 28. Juli 2015

Touristisches Hinweisschild an der A4

Pünktlich vor der touristischen Hochsaison sind an der A4 links und rechts der Auffahrt Weißenberg „braune“ Hinweisschilder auf unseren Ort installiert worden.
Damit ist ein jahrelanger Prozess zum Abschluss gekommen. Erste Entwürfe zu so einem Schild finden sich in den Akten bereits aus dem Ende der 1990er Jahre. Damals ist man davon ausgegangen, die Schilder direkt an der neuen B178N aufzustellen. Die (relativ neue) Erkenntnis, dass an 3-streifigen Bundesstraßen solche Schilder nicht genehmigt werden, hat dann zu einem Antrag zur Aufstellung an der A4 geführt.
Die Auswahl der drei Motivelemente erfolgte in der touristischen Arbeitsgruppe, die sich jährlich zu einem Arbeitstreffen zusammenfindet. Das Auswahl steht für die drei „großen“ touristischen Leistungsanbieter vor Ort: Herrnhuter Sterne = Symbol Stern, Brüdergemeine = Silhouette Kirchensaal und Stadt Herrnhut = Altan.
Selbstverständlich hat unser Ort noch viel mehr sehenswerte und touristisch relevante Dinge zu bieten. Allerdings musste eben für so ein Schild eine klare Begrenzung der Motive erfolgen.
W. Riecke, Bürgermeister