Dienstag, 8. September 2009

Tag des offenen Denkmals am 13.9.2009 in Herrnhut

Das diesjährige Thema zum Tag des offenen Denkmals lautete „Historische Orte des Genusses“. Aus diesem Anlaß macht die Brüdergemeine Herrnhut zwei besondere Angebote. Um 12 Uhr gibt es im Kirchensaal der Brüdergemeine eine Orgelführung mit dem Kantor Peter Kubath. Dabei gibt er viele interessante Informationen zu technischen und historischen Details dieses größten Herrnhuter Musikinstrumentes. Angaben zu schon erfolgten und noch geplanten Restaurierungsarbeiten sowie natürlich der akustische Genuß des Orgelspiels runden diese Führung ab.

Von 13 bis 16 Uhr steht das Wahrzeichen und Wappen Herrnhuts im Blickpunkt des Interesses: Der Altan auf dem Hutberg. Hartmut Fischer wird Auskunft über die lange Geschichte dieses Aussichtsturmes geben, welcher in Sachsen der älteste seiner Art ist. Hinzu kommt eine detailreiche Erläuterung der Rundsicht, welche sich vom Altan aus bietet. Hartmut Fischer selbst hat vor einigen Jahren die auf der Brüstung des Altans angebrachte Panoramabeschreibung erarbeitet und ist somit ein profunder Kenner der Materie.

Das Angebot auf dem Altan wird in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Herrnhut geplant und durchgeführt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Konrad Fischer
Kultur- und Fremdenverkehrsamt

Comeniusstraße 6
02747 Herrnhut

Tel.: 035873 22 88
Fax: 035873 30 733
E-Mail: tourismus(at)herrnhut.de