Donnerstag, 7. September 2017

Sanierung des Stadtamtes

Ab Mitte Oktober werden Sanierungsarbeiten im Stadtamt Herrnhut beginnen. Die Hauptgründe für die dringend notwendigen Arbeiten sind die in die Jahre gekommene Netzwerktechnik und die veraltete Hauselektrik. Gleichzeitig werden Fußböden erneuert und Malerarbeiten durchgeführt.
Die Arbeiten betreffen vor allem das Erdgeschoss und das 1. Obergeschoss. Beide Geschosse werden komplett leer geräumt um einen zügigen Bauablauf zu gewährleisten.

Um den laufenden Betrieb der Verwaltung aufrecht halten zu können, wird ein Teil der Mitarbeiterinnen in das 2. Obergeschoss umziehen und ein Teil in ein angemietetes Büro im Sparkassen-Gebäude (ehemalige Zahnarztpraxis) wechseln.

Wo welcher Ansprechpartner dann zu finden sein wird, veröffentlichen wir in den kommenden Amtsblättern.

W. Riecke, Bürgermeister