Donnerstag, 27. Oktober 2011

Delawarenhäuptling trifft Mühlenberg

Anlässlich des 300. Geburtstages von Heinrich Melchior Mühlenberg gibt es am 2. November eine spannende Lesung im Andachtsraum des Katharinenhofes.

Akteure sind der Dramaturg und Autor Eberhard Görner und der bekannte Defa-Indianer-Darsteller Gojko Mitic. Wie einst in seinen Defa-Filmen, so wird Gojko Mitic am Abend der Lesung auch wieder die Rolle eines stolzen Indianerhäuptlings übernehmen. Er leiht dem Delawarenhäuptling „Fliegender Pfeil“ seine Stimme.

Auf diese fiktive Figur lässt Eberhard Görner in seinem in diesem Jahr erschienenen Roman „In Gottes eigenem Land“ den Prediger Heinrich Melchior Mühlenberg in Britisch-Nordamerika treffen. Dorthin hatten die Franckeschen Stiftungen Mühlenberg 1742 als Missionar entsandt. (SZ)

Die Lesung beginnt um 20 Uhr. Eintritt 3 €

Quelle: Sächsische Zeitung, 27.11.2011