Montag, 20. Dezember 2010

Eingliederungsvereinbarung der Gemeinde Großhennersdorf in die Stadt Herrnhut zum 01.01.2011 unterzeichnet

Am Abend des 14. Dezembers 2010 fand in den Räumlichkeiten der Feuerwehr in Großhennersdorf die Unterzeichnung der Eingliederungsvereinbarung statt.
Etwa 30 Gäste nahmen an der Veranstaltung teil. Die schwierige Wetterlage mit massivem Schneefall an diesem Abend, hat sicherlich den einen oder anderen weiteren Gast an der Anreise gehindert.
Mit der Unterzeichnung der Vereinbarung geht ein intensiver Prozess zu Ende, dessen Beginn sich im Frühsommer abgezeichnet hatte.
Sowohl die Großhennersdorfer Bürgerschaft, der Gemeinderat und auch der Herrnhuter Stadtrat haben sich in ihren Beschlüssen einmütig für das Zusammengehen der Orte ausgesprochen.
In seiner Ansprache betonte BM Riecke noch einmal das gute Miteinander auf diesem Weg. Er dankte allen, die sich eingebracht und engagiert haben. In Hinblick auf die gemeinsame Zukunft versprach er, die Großhennersdorfer Belange gleichberechtigt zu behandeln.

Der unterzeichnete Vertrag wurde mittlerweile an die Rechtsaufsichtsbehörde weiter geleitet. Diese muss nun noch dem Vertrag zustimmen und damit den Zusammenschluss rechtskräftig  werden lassen.

W. Riecke
Bürgermeister