Mittwoch, 30. April 2014

Tag des offenen Gutshofs in Großhennersdorf

Einladung zum Tag des offenen Gutshofes in Großhennersdorf am Sonntag, 18.05.2014 von 14.00 - 18.00 Uhr


Das Rittergut (zum ehemaligen Großhennersdorfer Schloss gehörend) zählt
zu den ältesten Ansiedlungen in Großhennersdorf. Die öffentlich
zugänglichen Bereiche des Gutshofes gewähren einen Einblick in ihre
heutige Gestaltung und Nutzung und laden alle interessierten Bürger recht
herzlich ein, sich einmal umzusehen.

Zum bundesweit stattfindenden „Tag der offenen Stalltür“ lädt der
Reitverein Großhennersdorf e.V. unter dem Motto „Komm zum Pferd!“ ein.
Als Hauptakteur des Tages wird ein abwechslungsreiches Programm
geboten. Es finden unter anderem Ponyreiten, Hofführungen und
Geschicklichkeitswettbewerbe statt. Der Reitunterricht wird ebenso vorgestellt
wie die Arbeit im Stall und am Pferd.
Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt!


Aus diesem Anlass entstand die Idee, weitere Bereiche des Gutshofes für die
Öffentlichkeit an diesem Tag zur selben Zeit zugänglich zu machen.

Der Geschichtsverein e.V. öffnet seine (Uhrenhaus-) Türen zu seinem
Vereinsraum und dem Archiv und hat eine Ausstellung „Der Gutshof
Großhennersdorf einst und jetzt“ erarbeitet, die erstmalig präsentiert wird.


Desweiteren findet bei schönem Wetter unser 2. Hofflohmarkt, Bernstädter
Str. 16, am Uhrenhaus statt. Angeboten wird Neuwertiges und Altes, Kunst
und Krempel, alles quer Beet, für Groß und Klein, schaut einfach mal rein!


Der alte Gutshofspeicher (Speicher e.V. & Umweltbibliothek e.V.) sowie
die angrenzende Scheune (Scheune e.V.) werden ebenfalls die Türen
öffnen und einen interessanten Einblick gewähren.


Auch die Grundschule Großhennersdorf, die seit März 2014 das ehemalige
Lehrlingswohnheim, nach umfassender Sanierung nutzt, öffnet ihre Türen
und heißt alle interessierten Bürger herzlich willkommen!


Nutzen Sie die Gelegenheit und schauen Sie rein, es lohnt sich!
Wir freuen uns auf Sie!
Kontakt unter: D. Zettlitz, 0178 5220155