Stelleausschreibung "Stadtkasse"

Die Stadt Herrnhut schreibt folgende Arbeitsstelle zur Neubesetzung aus:

Verwaltungsmitarbeiter/in „Stadtkasse“

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere (Auswahl):

- Verwaltung der Stadtkasse
- Abwicklung, Überwachung und Verwaltung des Zahlungsverkehrs
- Verwaltung der Barkasse
- Erstellung Kassenabschlüsse
- Forderungsmanagement

Ihr Profil:
- eine abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungsbereich oder ein vergleichbarer Abschluss
- möglichst Berufserfahrung in der Verwaltung
- gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten
- Teamfähigkeit, Flexibilität, dienstleistungsorientierte Arbeitsweise, Bereitschaft zur Weiterbildung
- ein hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

Unser Angebot:
Wir bieten eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einer bürgernahen und serviceorientierten Verwaltung. Sie erhalten alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.
Es handelt sich um eine unbefristete Arbeitsstelle mit einer wöchentlichen Regelarbeitszeit von 40 Stunden. Die Vergütung erfolgt in Entgeltgruppe 6. Es gelten die Regelungen des TVÖD.

Die Arbeitsstelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt (Nachweise bitte der Bewerbung beilegen). Die Ausschreibung richtet sich an Menschen jeglichen Geschlechts.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie per E-Mail oder postalisch an uns senden.

Bewerbungsschluss ist der 14. Oktober 2020.

Stadtamt Herrnhut, Personalamt
Löbauer Str. 18
02747 Herrnhut

E-Mail: stadtamt@herrnhut.de

Senden Sie uns bei papiergebundenen Bewerbungsunterlagen bitte nur Kopien Ihrer Dokumente zu, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden.
Eine Eingangsbestätigung wird nicht versandt.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für die Dauer des Stellenbesetzungsverfahrens einverstanden. Etwaige Bewerbungs- und Vorstellungskosten können wir nicht übernehmen.