Stellenausschreibung Sachbearbeitung „Liegenschaften“ und „Personalangelegenheiten“

Die Stadt Herrnhut schreibt folgende Arbeitsstelle zur Neubesetzung aus:

Sachbearbeitung „Liegenschaften“ und „Personalangelegenheiten“

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere (Auswahl):

Im Bereich „Liegenschaften“
- Vorbereitung und Durchführung von An- und Verkäufen von bebauten und unbebauten Grundstücken (Grundstücksverkehr)
- Bearbeitung von Aufgaben im Rahmen der Vermessung von Grundstücken
- Erstellen von Negativzeugnissen gem. §§ 24 ff BauGB
- Bearbeitung von Angelegenheiten der Grundstücksneuordnung 
- Angelegenheiten des Liegenschaftskatasters
- Pacht- und Nutzungsverträge

Im Bereich „Personalwesen“
- Personalbetreuung aller Angestellten (ohne Entgeltberechnung)
- Erarbeitung von Arbeitsverträgen u.a.
- Führung der Personalakten
- Kommunikation mit Kommunalen Versorgungsverband Sachsen (Entgeltberechnung)

Ihr Profil:

Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder zum Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbare Ausbildung/Qualifikation

Idealerweise Berufserfahrung in den benannten Tätigkeitsbereichen

Sicherer Umgang mit MS-Office

Kommunikationsfähigkeit sowie ein freundliches und sicheres Auftreten

Hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit

Gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise

Unser Angebot:
Wir bieten eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einer bürgernahen und serviceorientierten Verwaltung. Sie erhalten alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Regelarbeitszeit von 40 Stunden. Die Vergütung erfolgt in Entgeltgruppe 8. Es gelten die Regelungen des TVÖD.Die Arbeitsstelle soll zum 01.01.2021 besetzt werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie per E-Mail oder postalisch an uns senden.

Das Bewerbungsverfahren endet am 15.06.2020.
Eingangsbestätigungen werden nicht ausgefertigt.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte entsprechende Nachweise beifügen.
Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Riecke, Sekretariat Telefon 035873 34910, zur Verfügung.

Stadt Herrnhut - Personalverwaltung
Löbauer Straße 18
02747 Herrnhut
E-Mail: stadtamt@herrnhut.de